Amerikanische Häuser

Hallo Ihr Lieben,

ich liebe die amerikanischen Häuser. Alles ist ein wenig verspielter, es gibt süße kleine Fensterläden und oft findet man Verandas an der Vorderseiten der Häuser.

Auch hier in unserer Nachbarschaft gibt es all die schönen Gebäude. An einem klaren Sommertag hatte ich mich mal aufgemacht ein paar Fotos davon zu machen. Die möchte ich Euch nicht vorenthalten.

Die Vorgärten in dieser Gegend stehen den deutschen Vorgärten in nichts nach. Nein, sie sind oft sogar noch weitaus besser gepflegt.
Von den Gartenfirmen, die jedes Frühjahr bis Herbst wöchentlich den Rasen mähen, hatte ich ja bereits berichtet. Es wird gehegt und gepflegt, Büsche gestutzt, nach Jahreszeiten dekoriert und die Fassade regelmäßig gestrichen.

Ja, es stimmt: die Häuser sind fast ausschließlich aus Holz gebaut. Mittlerweile muss ich allerdings sagen, daß mich das – auch mit meiner deutschen Seele – nicht mehr weiter stört. Auch in Deutschland werden immer mehr Häuser in holzbauweise hergestellt. Das einzige was daran auszusetzen wäre, ist die hier nicht vorhandene Dämmung. Im Sommer kann man ohne Klimaanlage kaum in den Häusern überleben und im Winter sinkt die Temperatur – sobald die Heizung ausfällt – innerhalb kürzester Zeit auf das Niveau der Außentemperaturen.

Was ich noch ganz spannend finde, ist die Zimmeraufteilung der Häuser. Das klassische Einfamilienhaus hat, außer dem offiziellen Wohnzimmer (Living room), noch einen „Familienraum“ (Family room). Dieser liegt meist neben der Küche und dient als Fernseh- und Spielzimmer für die Kinder. Das eigentliche Wohnzimmer wird eigentlich nur benutzt, wenn man Gäste hat.
Auch Anbauten sind hier eher die Regel als die Ausnahme. Manche Häuser haben so viele Erweiterungen, dass es schwierig wird das eigentliche Haupthaus noch zu identifizieren. Dabei wirkt das Ganze aber auch noch ausnehmend charmant! Mit liebevollen Details und Fassadenmaterialien sieht das oft ganz toll aus.

Aber ich möchte Euch die Fotos nicht vorenthalten. Verschafft Euch einfach selbst einen Eindruck:

2016_Häusertour_12016_Häusertour_22016_Häusertour_32016_Häusertour_42016_Häusertour_5

In diesem Sinne alles Liebe

Janine

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s