Advent, Advent

Hallo Ihr Lieben,

die Weihnachtszeit ist auch bei uns eingetroffen. Lag noch bis Ende November der Fokus auf Thanksgiving, hat sich das mit dem Freitag darauf – dem „Black Friday“ direkt geändert.

Der Black Friday ist in den USA eine Institution: mit diesem Tag wird die Weihnachtssaison eröffnet. Es gibt zum Teil unglaublich günstige Angebote in den Geschäften und die Menschen stapeln sich teilweise sogar schon nachts davor um die Ersten sein zu können, die das Schnäppchen erwischen.
Ich bin ganz froh, dass ich mich immer da herausgehalten habe. Auch später gibt es nämlich noch gute Angebote und das Gedränge und die überfüllten Geschäfte sind so gar nichts für mich.

Wir haben wieder ganz traditionell einen Adventskranz aufgestellt und unsere Weihnachtsdeko herausgeholt. Vor dem Haus ist bereits wieder ein Lichtermeer und auch hier drinnen ist alles festlich geschmückt. Ein bisschen Kitsch muss sein!
Fertige Adventskränze sind hier leider sehr schwer zu finden, sodass ich auch dieses Jahr wieder einen selbst gebastelt habe. Viel brauche ich dazu nicht: den Kranz kann man hier kaufen und die Kerzen gibt es bei Ikea. Die Halterungen für die Kerzen habe ich zum Glück noch aus Deutschland mitgebracht (und hat die knapp 3 Jahre zum Glück überlebt!)

Die Weihnachtsplätzchen werden auch noch diese Woche gebacken und dem großen Fest steht nichts mehr im Wege… außer vielleicht, dass noch noch keinen blassen Schimmer habe was ich meinem Göttergatten schenke…so, ich muss dann los: Geschenke einkaufen!

In diesem Sinne alles Liebe

Janine

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s