Thanksgivig @ home

Hallo Ihr Lieben,

letzte Woche Donnerstag war es soweit: Unser letztes Thanksgiving hier in den USA hat stattgefunden.
Wir wollten es uns nicht nehmen lassen und dieses Mal selbst der Gastgeber sein. Mit allem Drum und Dran.

Wir haben zwei neue Arbeitskollegen von meinem Göttergatten samt ihren Familien zu uns zum Truthahnessen eingeladen. Unser Au Pair und ihr Freund waren ebenfalls dabei. Insgesamt waren wir 9 Erwachsene und 7 Kinder. Ich sag’s Euch: Die Hütte war voll!

Als kleine Appetithappen im Vorfeld gab es Cracker und Käse. Dazu noch Apfelspalten mit Erdnussbutter-Joghurt-Dip. Ein Gläschen Sekt hat die Stimmung direkt ein wenig gelockert.

Der Hauptgang war selbstverständlich der Truthahn. Ein 24 Pfund schwerer Brocken (knapp 11 Kilo), der 4,5 Stunden im Ofen gebrutzelt hat. Kartoffelpüree, grüne Bohnen mit Speck, Stuffing (das ist die Füllung für den Truthahn) und Saucen haben das Ganze abgerundet.
Zum Dessert gab es Crumble Apple Pie mit Vanilleeis und Mousse au Chocolat. Unsere Gäste haben noch einen Früchtekuchen und ein Beeren-Trifle mitgebracht – sehr lecker.

Was soll ich sagen, es war ein schöner Tag. Die Kinder hatten einen riesen Spaß zusammen und haben sich sehr gut miteinander beschäftigt. Und wir sind nach dem ganzen Essen fast nicht mehr aus den Stühlen gekommen.

Nachdem die Gäste gegangen sind, haben mein Göttergatte und die Kids ins Bett gebracht und alles wieder aufgeräumt. Nach knapp 3 Stunden war alles wie vorher. Richtig unheimlich, als wäre nichts passiert. Wir haben uns angesehen und mein Mann meinte nur, dass wir als Team auch gut „Tatortreiniger“ werden könnten. Er hat nicht ganz unrecht…

Da ich so beschäftigt mit dem Essen war, habe ich ganz vergessen Fotos zu machen. Aber ein paar „Kunstwerke“ unserer Großen aus dem Kindergarten gebe ich noch zum Besten.

In diesem Sinne alles Liebe

Janine

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s