Harpers Ferry

Hallo Ihr Lieben,

etwa 1 ½ Stunden nord-westlich von Washington DC liegt das verträumte kleine Städtchen Harpers Ferry. Wir haben an einem sonnigen Herbsttag vor wenigen Wochen einen Familienausflug dorthin unternommen.

Harpers Ferry liegt im Bundesstaat West Virginia und ist mit ca. 300 Einwohnern ein recht überschaubaresr Fleckchen. Interessant ist die Lage: Die Stadt liegt dort, wo der Shenandoah Fluss in den Potomac Fluss mündet. Die Aussicht ist spektakulär und nicht umsonst ist die Stadt seit 1944 Teil des Harpers Ferry Historical Parks.

Die Stadt wurde bekannt durch den Versuch John Browns 1859 einen Sklavenaufstand zu entfachen. John Brown war ein radikaler Sklavengegner, an dem sich schon zu seiner Zeit die Geister schieden. In Harpers Ferry wollte er das ansässige Waffenarsenal erobern und die Sklaven bewaffnen. Der Plan scheiterte allerdings, da ihn nicht ein Sklave dabei unterstützte. Trotzdem wurde die Frage der Sklaverei kurz vor dem Bürgerkrieg dadurch nochmal stark ins Bewusstsein gerückt.

1862 fand dort im Bürgerkrieg die Schlacht von Harpers Ferry statt, die unter dem Befehl von General Lee die Konföderierten (Südstaaten) für sich gewinnen konnten.

Harpers Ferry hat definitiv einiges zu bieten:
Der Appalachian Trail lädt fernab des Straßenverkehrs zu Wanderungen durch den Nationalpark ein. Die Flüsse lassen das Herz von Wasserliebhabern höher schlagen. Ich konnte die Schlauch- und Tretboote nicht mehr zählen, so viele waren es auf den Flüssen um die Stadt.
Wer es lieber gemütlich hat, schlendert durch die kleinen Gassen und kehrt in die urigen Geschäfte und Restaurants am Rande ein. Die Größe des Ortes sollte nicht täuschen: Es herrscht reges Treiben auf der Straße, vor allem wenn das Wetter schön ist.

Wir haben uns noch kurz eine kleine Vorführung in Originalkostümen aus dem Bürgerkrieg angesehen. Ja, auch das wird hier geboten und es ist kostenfrei.

Alles in allem lohnt sich ein Ausflug dorthin. Die Landschaft ist wunderschön und bei gutem Wetter kann man zu Wasser oder zu Land die Natur geniessen und die Seele baumeln lassen.

Aber seht selbst:

In diesem Sinne alles Liebe

Janine

Advertisements

2 Kommentare zu “Harpers Ferry

    • Hallo Da Wolf, vielen Dank für Deinen Kommentar. Die Häuser hier finde ich auch ganz klasse. Ich kann mich noch immer nicht daran sattsehen. Und ein kleiner Tipp am Rande: live und in Farbe wirken sie noch besser. Eine Reise lohnt sich also! Liebe Grüße, Janine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s