Union Station – DC‘s Hauptbahnhof

Hallo Ihr Lieben,

nach nun gut zwei Jahren in diesem Land, habe ich es endlich geschafft mir den Hauptbahnhof von Washington DC anzusehen.

Die Union Station ist ein imposantes Granitgebäude im Herzen von Washington und noch immer halten dort täglich rund 100 Züge. 1907 eröffnet, war der Hauptbahnhof zum damaligen Zeitpunkt der größte Bahnhof der Welt. Das Gebäude setzte mit seiner Beaux-Art-Architektur einen Standard, der noch lange danach beeinflusste. Die Fassade der Haupthalle ist mit den drei Bögen dem Konstantinbogen in Rom nachempfunden und präsentiert sich in imposanter Weise. Links und rechts davon erstrecken sich Arkaden entlang der Fassade.

Wer die Außenfassade als beeindruckend empfindet wird im Inneren nicht minder enttäuscht. Eine 29 Meter hohe Gewölbedecke mit Blattgold verziert, empfängt den Betrachter, wenn er das Hauptgebäude betritt. Ein spektakulärer Anblick! Aber auch die weiteren Bereiche sind weitläufig und interessant gestaltet.
Der Bahnhof beherbergt etwa 100 Geschäfte des gehobenen Einzelhandels sowie einen großzügigen Imbissbereich (Food court) im unteren Bereich.
Wer direkt zu den Gleisen möchte, wird allerdings erst einmal enttäuscht. Dorthin gelangt man nur mit einer gültigen Fahrkarte. Vorher setzt man sich in den vorgesehenen Wartebereich, wo die einfahrenden Züge an elektronischen Tafeln angezeigt werden. Ein wenig erinnert das an einen Flughafen. Für den amerikanischen Zug Amtrak gibt es sogar eine eigene Gepäckabfertigung!

Bis in die 1950er Jahre diente der Bahnhof als wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Mit der Zunahme der Flugreisen begann sein Niedergang. Etwa 20 Jahre stritten sich der Kongress und die Eisenbahngesellschaft über die Zukunft der Union Station. Erst 1981 wurde mit der Sanierung begonnen, die Wiedereröffnung fand 1989 statt und entspricht in etwa der heutigen Fassung. Mittlerweile finden wieder Baumaßnahmen im Bereich der Decke statt.

Die Union Station ist eines der Wahrzeichen von Washington DC und ich kann einen Besuch dort nur wärmstens empfehlen. Da sie mit sämtlichen öffentlichen Verkehrsmitteln, inkl. Metro Station, zu erreichen ist, bedeutet dies auch keinen zusätzlichen Aufwand.
Wer gerne reist und sich gerne ein wenig Architektur ansieht ist hier genau richtig!

In diesem Sinne alles Liebe

Janine

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s