It’s a girl! It’s a boy! – Babyshower, die Zweite (mit download)

Hallo Ihr Lieben,

schon wieder eine Babyshower. Dieses Mal war aber nicht ich die werdende Mama, sondern eine Freundin von mir.

Um ihr eine Freude zu bereiten, habe ich – zusammen mit einer anderen Mutter –ihr zu Ehren eine Babyshower vorbereitet. Da das kleine Mädchen ein wenig früher als erwartet auf die Welt kommen wollte, haben wir die Party ein wenig abgewandelt und die ganzen Spiele etc. einfach weggelassen. Wir dachten uns, dass das ausmessen des Bauchumfanges bei der – nun schon gewordenen Mutter – nicht mehr ganz passend sei ;-).

Die Dekoration und das Essen, sowie die Geschenkübergabe wollten wir uns (und die Mutter!) nicht entgehen lassen. Also haben wir uns im gemütlichen Rahmen alle zusammengefunden und ein wenig Zeit miteinander verbracht.
Die übliche „Windeltorte“ wurde in ein „Windelbaby“ (siehe Fotos) umgewandelt. Ein Gutschein von einem Babyausstatter rundete das Geschenk ab.
Dieses Mal haben wir zu einem sogenannten „Potluck“ aufgerufen. Das heißt: Jeder bringt eine Kleinigkeit zu essen mit. Das hat zwei Vorteile: Zum einen muss nicht einer alleine alles Vorbereiten, zum anderen isst man ganz verschiedene Speisen aus verschiedenen Küchen. Dies ist oftmals eine willkommene Abwechslung für alle Beteiligten.

Der Vormittag war ganz entspannt und die Gespräche wollten nicht versiegen. Babys bieten doch immer wieder weiteres Gesprächsmaterial.

Die Einladung, sowie die kleinen Dekorationsfähnchen habe ich selbst gestaltet. Falls irgendjemand in nächster Zeit eine Babyshower plant, darf er oder sie gerne darauf zurückgreifen. Ich habe eine Jungs- und eine Mädchenvariante erstellt, und Ihr könnt sie einfach mit einem Rechtsklick (dann: speichern unter…) auf Eurer Festplatte speichern.
Die Dekofähnchen könnt Ihr ausschneiden und um einen Zahnstocher kleben. Das sieht auf Cupcakes oder Muffins sehr süß aus.

Viel Spaß dabei!

 

2014_Babyshower

2014_Babyshower-girl

2014_Babyshower-boy

In diesem Sinne alles Liebe

Janine

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s