I love Peanutbutter! (mit Rezept)

Hallo Ihr Lieben,

wie Ihr schon in meiner Überschrift lesen konntet: Ich liebe Erdnussbutter. Und das in allen Varianten – pur, als Brotaufstrich, mit Schokolade überzogen oder als Füllung im Bretzel Teig. Ja auch das gibt es hier. Und auch wenn jetzt einige vielleicht mit dem Kopf schütteln – es schmeckt einfach wunderbar. Hier ein Foto:

2014_I love Peanutbutter_pretzels

Am allerliebsten mag ich allerdings Dips mit Erdnussbutter. Das hat zwei Vorteile: zum einen hat man den leckeren Geschmack und bei nicht zu fettigen Zutaten kann man die Kalorienanzahl drastisch reduzieren. Denn eines ist sicher: Erdnussbutter hat uuuuuuunglaublich viele Kalorien.

Ein ganz einfaches Rezept mit nur 4 Zutaten gibt es heute von mir:
Ihr braucht dazu:

Cremiger Peanutbutter Dip:
(ergibt 4 Portionen)

170 g griechischen Joghurt (alternativ: Magerquark)
1 Esslöffel Erdnussbutter
½ Esslöffel Ahornsirup (alternativ: Honig)
eine Prise Zimt

Sämtliche Zutaten in einer Schüssel gut vermischen. Am besten portionsweise abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Dazu schmecken: Äpfelspalten, Bananen, Weintrauben.

Lasst es Euch schmecken!

2014_I love Peanutbutter

In diesem Sinne alles Liebe

Janine

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu “I love Peanutbutter! (mit Rezept)

    • Wow, der Link für die Trüffel sieht ja verboten aus! Muss ich unbedingt testen. Falls Du das früher schaffst, sag mir Bescheid ob die so gut sind wie sie aussehen, ja?! Liebe Grüsse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s