US Einheiten – umrechnen leicht gemacht

Hallo Ihr Lieben,

wer schon einmal Urlaub in den USA gemacht hat weiß, dass hier andere Maßeinheiten gelten als in Deutschland. Wer dies noch nicht wusste – nun wisst Ihr Bescheid.

Grundsätzlich ist dies kein Problem. Zumindest im Urlaub nicht. Man bekommt die notwendigen Angaben zu den Packungen dazugeliefert. Mietwagen haben automatisch die Meilen pro Stunde Angabe und das Thermometer für die Klimaanlage ist meist auch in Celsius einzustellen (zumindest hin und wieder). Aber dennoch macht es einen irgendwann verrückt, alles im Kopf – oder im Internet – umrechnen zu müssen. Seien es nun Rezepte, Distanz- oder Temperaturangaben.
Zu Anfang hatte ich überhaupt kein Gefühl für beispielsweise die Außentemperaturen. Diese werden in Fahrenheit statt in Celsius angegeben. Nun weiß ich zumindest: ab 70°F wird es warm!
Aber auch die Geschwindigkeit und die Distanzen machten mir Schwierigkeiten. Ich konnte mir die Umrechnungsfaktoren einfach nicht merken. Mittlerweile geht es ganz gut.

Am meisten aber waren die amerikanischen Rezepte für mich eine Herausforderung. Angaben in cups, pints und ounces haben mich nahezu ständig mit der Umrechnung beschäftigt. Irgendwann fing ich an, mir Notizen zu machen, was einiges erleichterte. Nur habe ich diese dann überall verteilt und kein wirkliches System erkennen lassen.

Schlussendlich rang ich mich dazu durch alles mal zusammenzutragen und in den Computer einzugeben. Was für eine Erleichterung! Ausgedruckt und in den Schrank geheftet, hilft es mir nun bei diversen Backrezepten und unterwegs habe ich die Temperaturen und Distanzen auch gut im Griff.

Ich bin zuversichtlich: Irgendwann brauche ich dies alles nicht mehr so dringend. Aber in der Übergangszeit hilft es ungemein.

Für Euch habe ich die Tabellen natürlich druckfertig zum Download bereitgestellt. Einfach mit einem Rechtsklick auf das Bild, „speichern unter“ auswählen und auf Eurem Computer ablegen. Fertig.

Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen bei dem nächsten USA Besuch, oder bei der Zubereitung eines Rezeptes mit US Angaben.
2014_US Einheiten-download 01

2014_US Einheiten-download 02

In diesem Sinne alles Liebe

Janine

Advertisements

4 Kommentare zu “US Einheiten – umrechnen leicht gemacht

  1. hmmz… kochen oder backen wollte ich eigentlich beim Besuch nicht (hattest Du mir nicht einen Cocktail versprochen?) – aber Geschwindigkeit und Temperatur, das können wir brauchen. Schon ausgedruckt und in den Reiseordner geheftet. Bis bald!

    • Nee, kochen sollt Ihr bei uns nicht. Und die Cocktails gibts auf jeden Fall. Aber vielleicht möchtest Du ja mal den ein oder anderen amerikanischen Kuchen backen. Dabei hilft dann die Umrechnungstabelle ungemein. LG Janine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s