Kühlschränke, Öfen und der Weber Grill

Hallo Ihr Lieben,

wer meinen Artikel shopping, shopping, supermarket…gelesen hat, weiß bereits welche Packungsgrößen beim Einkauf hier herrschen. Ein kleiner Hinweis: die Verpackungen haben in der Regel die doppelte Größe im Vergleich zu Deutschland.
Wer sich nun fragt, wie man diese Mengen verstauen kann, den darf ich beruhigen: auch die Kühlschränke sind größer als in Deutschland. Unser ist beispielsweise – und das ist Standard – eine Kühl-Gefrierkombination mit Doppeltüren. Zudem hat er eine eigene Wasserversorgung, damit man sich jederzeit Eiswürfel und gekühltes, gefiltertes Wasser nehmen kann. Himmlisch! Gerade bei den hohen Temperaturen vor Ort. Natürlich gibt es so etwas auch in Deutschland. Allerdings ist es dort kein Standard und recht teuer. Hier ist es vergleichsweise günstig zu bekommen.

Aber nicht nur die Kühlschränke sind größer, auch der Herd und die Mikrowelle haben andere Ausmaße. Unser Backofen kann beispielsweise zwei deutsche Backbleche nebeneinander (!) aufnehmen. Das hat echte Vorteile: zwei Pizzen sind gleichzeitig fertig oder man kann gleich eine ganze Ladung Plätzchen backen. Bei einer „normalen Lasagne“ für 4-6 Personen sieht der Ofen allerdings recht….. leer aus. Übrigens: gekocht wird mit Gas, was ich wirklich zu schätzen gelernt habe. Es gibt auch „Doppelöfen zu kaufen – also zwei Backöfen übereinander mit separaten Temperatureinstellungen. Praktisch beim Familiendinner: oben brutzelt der Truthahn und unten wird der Kuchen gebacken.

Nun zur Mikrowelle: zuerst dachte ich, es sei ein weiterer kleiner Ofen oberhalb des Herdes angebracht. Falsch gedacht: es ist die Mikrowelle, die eine integrierte Abzugshaube ist. Und auch diese ist extrem groß. Es passt ein ganzer Truthahn hinein! Irgendjemand sagte mir, dass das genau deshalb so sei: damit man den Thanksgiving-Truthahn dort auftauen könne… der Gedanke ist zwar nicht ganz abwegig, aber es ist dennoch nur Hörensagen.

Unser persönliches Highlight aber ist unser eigener, neuer Weber Gasgrill. Schon kurz nachdem wir hierher gezogen sind, hat mein Göttergatte sich darin verliebt und diesen erstanden (nun bin ich nicht mehr die Nummer eins, aber man muss auch gönnen können…). Warum Männer sich von diesen Dingern so sehr angezogen fühlen ist mir schleierhaft, aber im Sommer steht – wie in Deutschland auch – wirklich JEDER Mann fast täglich an so einem Teil und grillt sich die Seele aus dem Leib. Unser ist natürlich ebenfalls jedes Wochenende in Betrieb… Und eines ist hier genau wie in Deutschland: die Männer tummeln sich um den Grill (die Bierflasche ist selbstverständlich mit dabei) und die Frauen decken den Tisch oder quatschen in der Küche. So geht Völkerverständigung!

Aber ich muss meine bessere Hälfte auch loben: die Steaks sind mittlerweile richtig klasse und die Maiskolben schmecken auch prima.

Manchmal bin ich dann auch froh, wenn ich nicht kochen muss…

2014_Kühlschränke, Öfen...

In diesem Sinne alles Liebe und guten Appetit

Janine

6 Kommentare zu “Kühlschränke, Öfen und der Weber Grill

  1. Ha, spitze…ich hätte gerne einfach nur so einen Riesenkühlschrank, damit ich nicht immer alles stapeln muss…;-) Und grillen ist super – mein Mann hat gleich zwei Grillvariationen: einen Holzkohlegrill und auch einen Gasgrill – bzw. wir nennen es Aussenkochstelle 😉 Da habe sogar ich schon Würstchen gegrillt, weil es so schön einfach ist!
    LG Ilona

  2. Ich melde uns bereits an: wir möchten gern vom Gatten begrillt werden (auch wenn wir eigentlich an Stelle eines Gasgrills die zünftige, südafrikanische Version – das Braai – mit echtem Holz oder mindestens Holzkohle bevorzugen) – ich verspreche auch, bei den typischen Frauenaufgaben in der Küche zu helfen und der Meinige trinkt derweil Deinem garantiert das Bier nicht weg 😉

    • Alles klar – wir haben ein Date! Mit Holzkohle können wir zur Not auch dienen, aber auf dem Gasgrill schmecken die Steaks einfach besser. Und die typischen „Frauenaufgaben“ lassen wir einfach sein und trinken einen leckeren Cocktail 😉

Schreibe eine Antwort zu janine Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s